Vor­sicht bei der Be­ant­wor­tung von­ Aus­kunft­ser­su­chen des Fi­nanz­am­tes

Häu­fig rich­tet das Fi­nanz­amt Aus­kunfts­er­su­chen an Unternehmen, um In­for­ma­tio­nen et­wa über deren Kun­den oder Lie­fe­ran­ten zu er­fahren. Das Finanzamt will da­durch un­be­kann­te Steu­er­fäl­le, al­so ver­mu­te­te Steu­er­ver­kür­zun­gen, auf­de­cken. Hierzu führt der Leingartener Fachanwalt für Steuerrecht und Steuerstrafverteidiger Hans Georg Hofmann, Mitglied … Weiterlesen


Buchtipp: „Die Albrechts“ von Martin Kuhna:

Aldi kennt jeder. Die Gründer des Discount-Imperiums kennen viele vom Namen her. Über das Leben, die Karrierewege, die privaten Vorlieben und selbst das Sterben von Karl und Theo Albrecht weiß (fast) niemand so recht Bescheid. Die beiden Albrecht-Brüder sind selbst … Weiterlesen


Schönheitsoperationen: Warum sich Manager unters Messer legen

Gut aussehende Menschen haben Vorteile – im Leben allgemein und im Geschäftsleben insbesondere. Kein Wunder daher, dass immer mehr Manager und Managerinnen, aber auch Menschen, die am Anfang ihrer Karriere stehen, einen Termin beim Schönheitschirurgen machen und sich unters Messer … Weiterlesen


Mitarbeitermotivation: Der Menschentyp entscheidet

Was uns motiviert, das eine zu tun und das andere zu lassen, ist bei jedem Menschen verschieden. Und nicht in jedem Genpool ist intrinsische Motivation en masse eingebaut. Vielfach reicht das innere Quantum, doch bisweilen tut ein wenig Aufmunterung gut. … Weiterlesen


Lesetipp: „#Girlboss“ von Sophia Amoruso

#Girlboss enthält exakte Anleitungen für erfolgreichen Ladendiebstahl (so viel wie möglich mitnehmen fällt am wenigsten auf). Das Buch ist außerdem eine hollywoodreife Biografie einer jungen Amerikanerin. Es ist die Verkörperung des amerikanischen “vom Tellerwäscher-zum-Millionär-Traums. Und es ist liefert (künftigen) Unternehmerinnen … Weiterlesen


Disruption trallali, trallala…

Disruption ist ja gerade das große Modewort in der Wirtschaft. Alles muss irgendwie disruptiv sein. Das Gegenteil von „disruptiv“ ist „langweilig“. Ich wundere mich immer über Leute, die wie besoffen von Disruption schwärmen und jeden von der Notwendigkeit radikaler Veränderungen … Weiterlesen


Mitarbeitermotivation: Die richtige Dosis entscheidet

Führungskräfte müssen wissen, wie das menschliche Gehirn funktioniert, um die Motivation ihrer Mitarbeiter typgerecht zu befeuern. Denn in welchem Umfang sie intrinsisch ist, das ist von Mensch zu Mensch verschieden. Die richtige Dosis und das Wie sind deshalb beim Motivieren … Weiterlesen


„Wer Karriere machen will, muß schon ein bisschen Menschenfresser sein“

Die Kolumne von Damian Sicking „Chefs, macht eure Mitarbeiter glücklich“, forderte vor kurzem der Experte Prof. Dr. Karlheinz Ruckriegel in der Wirtschaftswoche.  „Warum man nicht zu nett sein sollte“ , warnte dagegen ein anderer Experte, Michael Fertik, in der Zeitschrift … Weiterlesen


Volkswagens Powerpoint-Entscheidung: Ende des Showprogramms

Die Kolumne von Damian Sicking Wer sagt denn, dass die Vorstände der deutschen Unternehmen nicht lernfähig sind! Kaum sind zwölf Jahre seit der Veröffentlichung des Aufsatzes „Powerpoint is evil“ („Powerpoint ist grausam“) des amerikanischen Wissenschaftlers Edward Tufte im Magazin Wired … Weiterlesen


Warum der Rausschmiss von Top-Gear-Star Jeremy Clarkson richtig ist

Wenn man keine Arschlöcher in seiner Firma haben will, muss man sie entfernen, wo immer man sie findet. Auch wenn sie ganz oben stehen oder ein Star sind. Die Kolumne von Damian Sicking Der Rausschmiss von Jeremy Clarkson, Starmoderator der … Weiterlesen