Buchtipp: „Die perfekte Präsentation“

Magisch präsentieren

Autor Nick Fitzherbert ist erfahrener PR-Berater, Präsentationsexperte und Mitglied in der Zauberkünstlervereinigung „ „The magic circle“. Das ist mehr als eine Randnotiz wert. Denn sein Buch „Die perfekte Präsentation“ nutzte neben dem aktuellen Business-1×1 um wirkungsvolle Auftritte und den Erkenntnissen der kognitiven Psychologie auch das Insiderwissen der Illusionisten, um Ihnen zu einer gelungen Rede zu verhelfen.

Der Griff in den Zauberkasten

die perfekte PräsentationDie Abstecher in die Welt der Zaubertricks ist mehr als eine originelle Etikette für das Präsentationstraining. Tatsächlich gibt es zwischen einem Vortrag im Meetingraum und einer Magiershow auf großer Bühne viel mehr Gemeinsamkeiten als auf den ersten Blick angenommen: Das Publikum einladen und einstimmen, inhaltliche Akzente setzen und die Aufmerksamkeit steuern und zu einem gelungen Schluss kommen – das sind universelle Entertainment-Regeln.

20 einfache Regeln für starke Auftritte

Fitzherbert erörtert in seinem Ratgeber 20 zentrale und einfach zu merkende „Regeln der Zauberkunst in der Unternehmenskommunikation“ aus den Kategorien „Publikumsbindung“, „Aufmerksamkeit“, „Wirkung“ und „Überzeugung“. Die Gesetzmäßigkeiten guter Präsentationen werden in kurzen Leitsätzen vermittelt wie „Anfänge und Ende bleiben in Erinnerung“, „Allzu Vertrautes wird unsichtbar“ und „Offenheit zerstreut Zweifel, Beteuerungen schüren sie“. Einige der Botschaften sind sicherlich bekannt. Neu ist jedoch die sehr gute Zusammenfassung mit dem Fokus auf praktische Anwendbarkeit.

Fazit: Die Analogie zur Zauberkunst funktioniert in dem Ratgeber „Die perfekte Präsentation“ nicht nur in sprachlicher Hinsicht gut. Auch die inhaltlichen Gemeinsamkeiten leuchten ein. Gutes Buch – sowohl für Powerpoints als auch für Stegreifreden und überzeugende Kundengespräche.

(Autor: Oliver Ibelshäuser www.Roter-Reiter.de)

 Nick Fitzherbert: „Die perfekte Präsentation“, Ariston 2014, ISBN: 3424200808, 320 Seiten, 16,99 Euro

 

Kategorien: Allgemein, News

Schreibe einen Kommentar


*